Freitag, 31.01.2020

13:30
bis
13:40

Eröffnung

Referenten: Prof. Dr. Uwe Platzbecker, Leipzig & Prof. Dr. Florian Lordick, Leipzig

13:40
bis
15:40

Vorprogramm

15:40
bis
16:10

Kaffeepause

Diagnostik – Hämatologie und Onkologie

Vorsitzender: Prof. Dr. med. Ulrich Hacker

16:10
bis
16:40

Biomarker-stratifizierte Therapien (am Bsp. NSCLC) aus der Sicht des Onkologen

Referent: Prof. Dr. Martin Schuler, Essen

16:40
bis
17:10

Bedeutung von Biomarkern in der Immunonkologie aus der Sicht des Pathologen

Referent: Prof. Dr. Hans-Ulrich Schildhaus, Essen

17:10
bis
17:30

Kaffeepause

Vorsitzende: Dr. Nikolaus Franke & Dr. Andreas Schwarzer

17:30
bis
18:00

Die Zytogenetik ist tot – es lebe die Zytogenetik!

Referentin: Prof. Dr. Claudia Haferlach, München

18:00
bis
18:30

MRD-Diagnostik der AML – Wie, wann, warum?

Referent: PD Dr. Malte von Bonin, Dresden

18:30
bis
19:00

MRD des Multiplen Myeloms – Wie, wann, warum?

Referentin: Dr. Stefanie Huhn, Heidelberg

ab 19:00

Get-together mit Festvortrag

Mit Unterstützung von: