Veranstaltungsort

José Carreras-Haus

Das 2011 eröffnete José Carreras-Haus verbindet Forschung und Therapie auf optimale Weise. Während in der unteren Etage des Hauses Leukämiepatienten ambulant in der Tagesklinik betreut werden, können auf der oberen Etage im hochmodernen Forschungslabor Leukämien und verwandte Blutkrankheiten  diagnostiziert werden. Damit bietet das neue Labor optimale Forschungsbedingungen für Wissenschaftler aus aller Welt.

Anreise

In der Brüderstraße 59 befindet sich ein Parkhaus inklusive Ladestation für Elektroautos. Alternativ können Sie die zahlreichen Parkmöglichkeiten in den Seitenstraßen rund um die Johannisallee nutzen.

Sie erreichen das José Carreras-Haus vom Hauptbahnhof bequem mit den Straßenbahnlinien 2 und 16 und steigen an der Haltestelle Johannisallee aus. Von der Haltestelle sind es noch 250m Fußweg bis zum Veranstaltungsort.

Alternativ können Sie die Straßenbahnlinien 15 und 12 nutzen und steigen an der Haltestelle Ostplatz aus. Von da aus sind es nur noch 550m Fußweg.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Mit Unterstützung von: